Versandkosten

Lieferungen innerhalb Deutschlands:

Wir arbeiten generell mit dem Paketdienst GLS zusammen. Für Lieferungen auf die deutschen Inseln kann aus Kostengründen auch die Zustellung per DHL angefragt werden.


Storelights-Bestellungen (ohne Überlänge) liefern wir ab einem Warenwert von EUR 178,50 inkl. MwSt. (150,-- netto) frei Haus.

Darüber hinaus liefern wir diverse Aktionsartikel versandkostenfrei. Diese Artikel sind entsprechend gekennzeichnet.
Darunter wird eine Pauschale von EUR 8,27 inkl. MwSt. berechnet.
Bei Lieferungen in sogenannte "Außengebiete und schwer zugängliche Gebiete" wird, unabhängig vom Warenwert, ein Zuschlag von EUR 16,66 inkl. MwSt. erhoben.

Für Sendungen ab 1,20 m bis 2,0 m Länge berechnen wir einen Zuschlag von EUR 4,76 inkl. MwSt.

Die Zuschläge werden auch bei Bestellungen erhoben, die sonst aufgrund des Warenwertes versandkostenfrei wären.
Für Sendungen mit einer Gesamtlänge von mehr als 2,00 m haben wir im Shop leider keine Möglichkeit die Kosten berechnen zu lassen. Der Paketdienst berechnet hier individuell. Gerne nennen wir Ihnen aber auf Anfrage die genauen Versandkosten für Ihren Auftrag.

Stromschienen in der Länge von 2,0 m werden in Bunden bis zu 9 Stück versendet, jedes Bund wird als ein Paket mit Überlänge berechnet.
Stromschienen in den Längen von 3,0 m und 4,0 m werden in Bunden bis zu 6 bzw. 4 Stück per Spedition versendet. Die Versandkosten pro Bund betragen EUR 95,20 inkl. MwSt.
Der Versand von sperrigen Artikeln auf Palette kostet, unabhängig vom Auftragswert, EUR 105,91 inkl. MwSt. pro Palette. Die Artikel sind entsprechend gekennzeichnet.

Bitte beachten: Lieferungen per Spedition werden nur nach vorheriger Absprache und gegen Aufpreis von EUR 11,90 inkl. MwSt. vom Spediteur angekündigt. Die Versandkosten per Spedition beinhalten nur einen Zustellversuch, weitere Zustellversuche werden pro Versuch mit EUR 35,70 inkl. MwSt. berechnet.

Selbstverständlich können Sie Ihre bestellten Waren auch abholen oder durch Paketdienst/Spedition abholen lassen. Bitte warten Sie unsere Abholbestätigung ab und/oder sprechen Sie die Abholung mit uns ab. Abholungen sind generell kostenlos.

Nachforderung von Versandkosten:
Bei Teilwiderruf einer Bestellung behalten wir uns das Recht vor, solche Kosten nachzufordern, die angefallen wären, wenn die Bestellung ursprünglich im Umfang der behaltenen Waren getätigt worden wäre. Fällt also die Bestellsumme durch einen Teilwiderruf unter die Frei-Haus-Grenze und/oder die Mindestbestellsumme, können die entsprechenden Versandkosten und/oder ein Mindermengenzuschlag in Höhe von EUR 11,90 ink. MwSt. nachträglich erhoben werden. Ein vollständiger Widerruf nach Maßgabe des Widerrufsrechts bleibt als Option weiter bestehen.


Lieferungen ins Ausland:
Für Lieferungen ins EU-Ausland, sowie nach Liechtenstein, Monaco, Norwegen und in die Schweiz nutzen wir standardmäßig den Paketdient GLS.
Im Shop werden die Versandkosten für Pakete im Standardformat bis 5kg / 120 cm bei einem Warenwert bis EUR 357,00 inkl. MwSt. (300,-- netto) automatisch ermittelt.
Die Kosten liegen zwischen EUR 10,50 (Niederlande), EUR 12,50 (Österreich), EUR 15,47 (Schweiz), EUR 17,50 (Frankreich) und EUR 96,-- (Griechenland), jeweils inkl. MwSt. 19%.
Die genauen Kosten werden im Warenkorb angezeigt.

Für Sendungen, die das Standardformat überschreiten, erfragen Sie bitte die Versandkosten.

Versandkosten für Lieferungen ins übrige Ausland können leider nicht automatisch berechnet werden. Bitte erfragen Sie die Kosten für Ihre Bestellung.
Abholungen, z.B. durch einen beauftragten Paketdienst oder eine Spedition, sind auch bei Lieferungen ins Ausland möglich. Bitte warten Sie unsere Abholbestätigung ab und/oder sprechen Sie die Abholung mit uns ab. Abholungen sind generell kostenlos.

Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir generell die deutsche Mehrwertsteuer von 19%. Ausnahme ist die Lieferung an Firmen in der EU, bei Vorlage der europäischen MwSt-Nummer.

Ob und wie Sie die deutsche Mehrwertsteuer in Ihrem Land erstattet bekommen, erfahren Sie bei den in Ihrem Land zuständigen Behörden.

Nachforderung von Versandkosten:
Bei Teilwiderruf einer Bestellung behalten wir uns das Recht vor, solche Kosten nachzufordern, die angefallen wären, wenn die Bestellung ursprünglich im Umfang der behaltenen Waren getätigt worden wäre. Fällt also die Bestellsumme durch einen Teilwiderruf unter die Frei-Haus-Grenze und/oder die Mindestbestellsumme, können die entsprechenden Versandkosten oder ein Mindermengenzuschlag in Höhe von EUR 11,90 ink. MwSt. nachträglich erhoben werden. Ein vollständiger Widerruf nach Maßgabe des Widerrufsrechts bleibt als Option weiter bestehen.