Datenschutzerklärung

Wir respektieren Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung und löschen auf Ihren Wunsch hin Ihre Daten nach Abwicklung des aktuellen Geschäftsvorgangs aus unserer Datenbank. Trotz der Löschung Ihrer Daten aus unserer Datenbank kann es vorkommen, dass Sie von uns im Rahmen einer Mailingaktion Post bekommen, da wir für solche Aktionen auch auf externe Adressdatenbanken zurückgreifen.

Die von uns während des Bestellvorgangs erhobenen Daten werden innerhalb der Döpke Metallwaren und Ladenbedarf GmbH für die Abwicklung des Auftrags und für interne Zwecke, wie z.B. Umsatzübersichten, genutzt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nur im für die Abwicklung des Auftrags benötigten Umfang statt. Sprich, die Weitergabe Ihrer Adresse an Transportunternehmen, z.B. UPS oder DHL, zum Zweck der Warenauslieferung. Die Daten werden auf dem Webshop-Server im Internet und lokal in unserem Warenwirtschaftssystem gespeichert.

Bei Aufträgen, die nach Vorkasse oder auf Rechnung abwickelt werden, werden während des Bestellvorgangs keine Daten bezüglich Konto oder Kreditkarte benötigt oder erhoben, eine sicherheitskritische Übermittlung dieser Daten per Internet oder eine Speicherung der Daten auf einem Server im Internet entfallen damit vollständig. Auf die bei Zahlung per Paypal eingegebenen Zahlungsdaten haben wir keinen Zugriff, die Kommunikation zwischen dem Kunden und Paypal erfolgt direkt. Paypal erhält dabei Information über Art und Inhalt der Bestellung.

Wir nutzen den Dienst Analytics der Firma Google für die statistische Auswertung unserer Webseite. Google verwendet zur Steuerung und Optimierung seiner Dienstleistungen auch Cookies, die unter anderem auch Informationen über Ihre Nutzung dieser Webseite liefern. Von Google erfasste Daten können ganz oder in Teilen auf Servern in Ländern gespeichert werden, in denen die deutschen und europäischen Datenschutzrichtlinien nicht gelten. Sie können die Verwendung von Cookies über den Einstellungen-Dialog Ihres Browsers einschränken oder abschalten. Die Einschränkung oder Abschaltung von Cookies kann zu Beeinträchtigungen in der Nutzbarkeit dieser Webseite führen. Google informiert auf einer Internetseite über die eigenen Datenschutzrichtlinien und bietet ein Werkzeug zur Einschränkung und Abschaltung der Analytics-Funktionen für ausgewählte Browser und Betriebssysteme an. Folgen Sie dazu bitte diesem Link.

Zur Verbesserung des Angebots und damit zur Steigerung der Kundenzufriedenheit und letztlich natürlich auch des Umsatzes, ist es für die Betreiber von Webshops nahezu unerlässlich Informationen über die Nutzung des eigenen Shops durch Besucher auszuwerten. Die ausgewerteten Informationen sind einerseits allgemeiner Art, z.B. Besucheraufkommen über die Zeit, Häufigkeit des Abrufs der Produktseiten, Fehlermeldungen. Spezifischere Informationen der Art, wie lange waren die Besucher auf der Seite, welche Seiten haben sie sich angeschaut, an welcher Stelle haben sie die Seite verlassen, bildet Google Analytics für uns als anonyme Statistik ab. Eine Verknüpfung von echten, identifizierbaren IP-Adressen mit der Nutzung der Seite ist uns durch Google Analytics nicht möglich.